Über Uns

cropped-logo-bis-heute-kopie.jpghallooooDer Name Echte Gilde der Marktschreier  steht als Synonym für die Entwicklung der volkstümlichen Traditionen des Marktschreiens, die auf dem Fischmarkt in Hamburg Altona gedieh.

Die Echte Gilde der Marktschreier sind nicht nur die ältesten, sondern auch die seriösesten Marktschreier der Republik seit 43  Jahren. Wir bieten Händlern, Marktschreiern, Marktkaufleuten und Spezialisten Innenstadt-Märkte mit bester Organisation und überregionaler Werbung in Presse, Funk und Fernsehen.

Wir veranstalten Märkte in Städten wie:

Leipzig, Bremen, Hannover, Bottrop, Halle und in vielen anderen bundesweit.

Durch unsere Vielfältigkeit können wir die Leute von unserer Show begeistern und die Aufmerksamkeit auf uns ziehen. Ebenso durch Fernsehauftritte, Reportagen, sowie auch begleitende Berichte zu unseren Veranstaltungen, z.B. in Hannover, Leipzig und Bremen sind unsere Top-Events und Marktkaufleute bis heute immer wieder in der Medienlandschaft zu finden. Medienberichte zum Thema Marktschreier werden ausschließlich mit der Echte Gilde der Marktschreier gemacht.

Unsere langjährige Erfahrung zeigt, dass einige zigtausend Besucher sich dieses überwältigende Ereignis nicht entgehen lassen wollen und für die entsprechende Zuschauerresonanz sorgen. Dabei führen wir Traditionen der Städte weiter, greifen aber auch neue Ideen auf, um den traditionellen Charakter zu verteilen. Beispielsweise ist bei den Leuten das berühmte „Krabbenpulen“ sehr beliebt, wie unsere köstlichen Matjesbrötchen und unsere Happy-Hour. Nach alter Tradition finden Marktschreier-Wettbewerbe und Show-Veranstaltungen statt. Wie immer kürt das Publikum den Besten unter den „Schreiern“. Dabei kommt es nicht auf Lautstärke, sondern auf Originalität, Schlagfertigkeit, Witz, Humor und den Dialog untereinander an.

Wir freuen uns über jeden, der Interesse hat, bei einer Veranstaltung von uns mit dabei zu sein.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.